Vereinsgeschichte

Geschichte des Ski-Club Steinwald

1978, also vor 39 Jahren wurde der jetzige Ski-Club Steinwald gegründet und hat eine bewegte Zeit hinter sich.

In den Siebziger- und Anfang der Achtziger Jahre geprägt von einem sehr rührigen Vorstand Georg Rembeck wuchs der Verein sehr schnell in sehr ansehnliche Mitgliederzahlen. Es wurde unter anderem das 250igste Mitglied geehrt.

Sportlich war der Verein sowohl im Alpinen als auch sehr stark im Nordischen Bereich unterwegs.

Vor allem auf nordischer Seite wurde sehr stark investiert und mit einem eigenen Motorschlitten eine Loipe im Steinwald und der Schweißlohe unterhalten. Leider ging diese Ära mit einer Abspaltung der Sparte Nordisch zu Ende.

Alpin waren wir mit einer sehr starken Rennmannschaft sowohl im Winter als auch mit einem Grasskiteam unterwegs. Am Zitzerhang erlernten ganze Scharen von Kindern das Skifahren. Teilweise waren wir mit 15 Skilehrern im Einsatz um den Ansturm her zu werden.

Leider gingen viele dieser Aktivitäten aufgrund der immer schlechter werdenden Winter, aber vor allem aufgrund des schwindenden Engagements des Nachwuchses verloren.

Seit 2005 besteht wieder eine aktive Rennmannschaft mit 10 Rennläufern. Seit der Saison 2006/2007 bietet der Ski Club Steinwald auch wieder Skikurse für Jung und Alt an, welche von derzeit 4 Übungsleitern und zahlreichen Helfern durchgeführt werden.

Lesen Sie auch unsere Kursangebote!

Schreibe einen Kommentar